Záhorie Region

Der Name Záhorie (hinter den Bergen) ist auf die Lage am Fuß der Kleinen Karpaten zurückzuführen. Bemerkenswert sind die Ebenen mit Kiefernwäldern, die durch Sandablagerung entstanden sind, oder die einzigartigen Biotope in den Marchauen, die über Jahrzehnte Dank der erzwungenen Ruhe an der scharf bewachten Grenze zwischen dem Ost- und Westblock erhalten geblieben sind. Th ermen mit einzigartigen Schwefelwasserstoffk onzentrationen fi ndet man in Smrdáky. Ein beliebtes Ausfl ugsziel ist auch das bekannte technische Denkmal Baťa Kanal, den man heute mit Booten befahren kann. Die Region Záhorie ist auf ihr traditionelles Gebäck Skalický Trdelnik und den Wein Skalický rubín stolz, die beide die Schutzmarke der Europäischen Union erhalten haben. Aktive Besucher können Golf spielen, Wanderungen und Radtouren in den Kleinen Karpaten unternehmen.

Besuchen Sie:

 - Stupava (Schloss, Park)

 - Bio-Farm Príroda

 - Burg Pajštún

 - Wallfahrtsgelände Marianka

 - Malacky (Schloss, Synagoge, Golf)

- Hutterer-Hof in Veľké Leváre

 - Erholungsgebiet Rudava

 - Burg Plavec

 - Eurovelo 13

- Obere Region Záhorie: Skalica und Baťa-Kanal,

- Smrdáky, Šaštín (nicht auf der Karte)


Kosten Sie:

- Traditionelles Gebäck Skalický trdelník

- Wein Skalický rubín

- Sauerkraut aus Stupava

- Handwerksbier


Informationszentrum TIC: Záhorácka 1919, 901 01 Malacky

Hlavná 1/24, 900 31 Stupava

Námestia slobody 10, 909 01 Skalica


Mehr erfahren unter: www.regionzahorie.sk


Instagram

#bratislavaregion
Sleduj @bratislavaregion.travel a vlož do svojich fotiek hashtag #bratislavaregion.
Najlepšie fotky pridáme na náš účet!
Viac z Instagramu