Kleine Karpaten

Die Region der Kleinen Karpaten erstreckt sich entlang des Gebirges Kleine Karpaten, von der Gemeinde Svätý Jur bis zum Dorf Doľany. Neben natürlichen Schönheiten des Landschaftsschutzgebiets Kleine Karpaten bietet die Subregion unzählige kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten. Die Stadt Modra ist für das Töpferhandwerk bekannt, dessen Wurzeln bis in das 14. Jahrhundert zurückgehen. Die sonnendurchfl uteten Südhänge der Kleinen Karpaten bieten optimale Bedingungen für den Weinbau, den die Römer auf unserem Gebiet einführten. Die Kleinen Karpaten sind das bedeutendste Weinbaugebiet der Slowakei. Bei der Verkostung der hiesigen hochwertigen Weine kann man regionale Spezialitäten ausprobieren und interessante Orte kennenlernen, zu denen Wander- und Radwege führen.

Besuchen Sie:

- Svätý Jur (historisches Zentrum, Nationales Naturreservat Šúr)
- Pezinok (historisches Zentrum, Museum der Kleinen Karpaten/Malokarpatské múzeum, Galerie der naiven Kunst Schaubmarov mlyn)
- Modra (historisches Zentrum, Museum der keramischen Plastik)
- Aussichtsturm Veľká Homola
- Aussichtsturm Kukla
- Burg Červený Kameň
- Schloss Budmerice
- Weinveranstaltungen auf dem Weinweg der Kleinen Karpaten

Kosten Sie:

- Gänsebraten aus Slovenský Grob

- Kartoff elteigtaschen Stsisskanitse aus Dubová
- Bratäpfel aus Modra oder traditionelle Bohnensuppe
- Wein aus den Kleinen Karpaten

Traditionelles Souvenir:

- Majolika aus Modra


Informationszentrum TIC: Štúrova 59, 900 01 Modra
M. R. Štefánika 1, 902 01 Pezinok

Mehr erfahren unter www.malekarpaty.travel



Instagram

#bratislavaregion
Sleduj @bratislavaregion.travel a vlož do svojich fotiek hashtag #bratislavaregion.
Najlepšie fotky pridáme na náš účet!
Viac z Instagramu